Druckauftrag

Albrechtsburg Meissen
Sonderführung »Abendlicher Schlossrundgang«

Wann?:
ganzjährig buchbar
Wer?:
Reisegruppen
Dauer:
1,5 Stunden
Preis:
20,00 p. P. ab 15 Personen
schlösser Schlösser & Burgen
park Parks & Gärten
barrierefreie Barrierefreie Angebote

Reiseverlauf

Erkunden Sie die Albrechtsburg Meissen bei einem besonderen Rundgang. Die Sonderführung durch die schönsten Säle, einem Geheimgang und durch ausgewählte Kellergewölbe der Albrechtsburg Meissen bietet unterhaltsame Geschichte(n) sowie interessante Einblicke in die herausragende Architektur dieses ersten deutschen Schlossbaus. Die Führung wird kombiniert mit einem Tropfen aus der Region

Leistungen der Gruppenreise

  • Eintritt und Führung durch das Schloss 1,5 Stunden
  • inkl. einem Glas Wein, Sekt, einem edlen Tropfen aus dem »Willkomm«, Glühwein o.ä., nach Absprache

Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung unter: www.touristinfo-meissen.de/uebernachten.php

Anreise und Parken

  Dresden  (27 km)

PKW:

  • A4 Abfahrt Siebenlehn und weiter über die B101 oder Abfahrt Wilsdruff
  • A13: Abfahrt Radeburg
  • A14: Abfahrt Nossen-Ost
  • aus Dresden kommend: über die B6

Fahrrad:

  • der Elberadweg führt unterhalb des Burgberges vorbei, am Radweg weist ein Schild zur Albrechtsburg Meissen/Dom

Flughafen Dresden:

  • Richtung Boxdorf - Reichenberg - Moritzburg - Auer - Weinböhla - Meißen, der Flughafen ist ca. 30 km entfernt

Stadtrundfahrt Meißen:

  • Ein Bus verkehrt zwischen den Haltestellen Albrechtsburg Meissen/Dom, Markt und Porzellan-Manufaktur von April bis Oktober alle 30 Minuten. Die modernen Busse verfügen über 13 Sitzplätze inklusive einem Rollstuhlplatz. Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte der Stadt, wahlweise auf einer großen oder einer kleinen Rundfahrt.
  • Weitere Informationen unter: City-Bus Meißen der Oberelbe Tours

Dampfschifffahrt:

Parkmöglichkeiten:

  • Parkplätze befinden sich an der Elbe mit direktem Zugang zum Schloss über die Schlossparkstufen an der Leipziger Straße sowie unterhalb des Burgberges in der Meisastraße und im Parkdeck am Aufzug zum Burgberg.

Leichter Aufstieg:

  • Ein Panoramaaufzug erleichtert den Aufstieg zum Burgberg.

Barrierefreiheit

Auch im Bereich der Barrierefreiheit erweist sich die Albrechtsburg Meissen als Trendsetter: Besonders für Menschen mit Einschränkungen bieten wir viele Möglichkeiten, das Schloss zu besichtigen. Unsere Angebote richten sich dabei an junge und ältere Besucher mit Einschränkungen sowie deren Angehörige oder pflegende Personen. 

Gegebenheiten vor Ort:

  • Zugang zum Domplatz (Kopfsteinpflaster) über Panorama-Aufzug
  • Rollstuhl auf Anfrage
  • alle besucherrelevanten Bereiche barrierefrei zugänglich
  • Standesamtliche Trauungsräume erreichbar
  • weitere vermietbare Räumlichkeiten auf Anfrage erreichbar
  • Parkdeck laut Leitsystem unterhalb des Burgberges
  • Rollstuhlfahrer-WC
  • Schließfächer vorhanden

Hinweise

  • auch außerhalb der Öffnungszeiten buchbar
  • Barrierefreier Zugang
  • Busparkplätze vorhanden: Albrechtsburg Meissen – Meisastraße unterhalb des Burgberges, Möglichkeit zum Ein-/Aussteigen am Panorama-Aufzug

Kontakt

Albrechtsburg Meissen

Domplatz | Meißen

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 3521 4707-0
albrechtsburg@schloesserland-sachsen.de

Mehr Informationen verfügbar unter:
www.albrechtsburg-meissen.de/de/startseite/