Druckauftrag

Tagesausflug Sächsische Schweiz
Sommerangebot mit Schloss Weesenstein, Barockgarten Großsedlitz und Festung Königstein

Wann?:
buchbar von April bis Oktober
Wer?:
Reisegruppen
Highlights der Tour:

- Zeitreise durch Schloss Weesenstein

- Parkführung durch den Barockgarten Großsedlitz

- Besichtigung des Riesenfasskellers auf der Festung Königstein

Sprache:
Deutsch, weitere Sprachen auf Anfrage

»Ritter, Mönch und Bauersleut«
Schloss Weesenstein

09:00 - 10:30 Uhr

Reisen Sie zu Beginn des Tages in die Vergangenheit. Erkunden Sie das auf einem Felssporn über dem Müglitztal gelegene Schloss Weesenstein - ein wahres architektonisches Kuriosum. Sie begeben sich auf eine Zeitreise zu den ehemaligen Bewohnern und deren Geschichte. Zum Abschluss erwartet Sie eine Stärkung aus Schmalzbroten und Tee.

Parkführung "Geschichte und Geschichten um das Sächsische Versailles"
Barockgarten Großsedlitz

11:30 - 12:30 Uhr

Anschließend besichtigen Sie den Barockgarten Großsedlitz. August der Starke schuf hier ein barockes Gesamtkunstwerk, geziert von fantasievollen Wasserspielen, Sandsteinskulpturen, zahlreichen Orangenbäumchen und historischen Gehölzen. Lassen Sie sich von den Reizen dieses Landschaftsdenkmals verführen und lauschen Sie den Geschichten um das Sächsische Versailles. Zum Mittag können Sie im Café am Friedrichschlösschen einkehren.

FESTUNG unFASSbar
Festung Königstein

14:00 - 15:00 Uhr

Auf Ihrem Weg von Großsedlitz nach Königstein sehen Sie schon von Weitem die imposante Festungsanlage. Genießen Sie eine Führung im Riesenfasskeller mit musikalischer Zeitreise und lassen Sie sich vom Königsteiner Kellermeister einen edlen Tropfen kredenzen. Im Anschluss bleibt Zeit, die Festung auf eigene Faust zu entdecken oder den Tag kulinarisch im Offizierskasino oder "In den Kasematten" ausklingen zu lassen.