Detailseite

Barockgarten Großsedlitz
Parkführung "August´s Weiberwirtschaft"

Wann?:
buchbar von April bis Oktober
Wer?:
Reisegruppen
Dauer:
ca. 1,5 Stunden
Preis:
8,00 EUR p.P. Erwachsene, 6,00 € p.P. Ermäßigte, 1,50 € p.P. Kinder 6-16 Jahre
park Parks & Gärten
barrierefreie Barrierefreie Angebote

Gern erstellen wir auch Individualangebote auf Anfrage .

Reiseverlauf

1723 kaufte der berühmte sächsische Herrscher Kurfürst Friedrich August der I., genannt der Starke, die wunderschöne Gartenanlage in Großsedlitz. Gestaltet nach seinem idealen Vorbild, den Gärten von Versailles, gehörte der Barockgarten Großsedlitz im 18. Jahrhundert mit seinen Orangerien zu den wichtigsten Festorten des sächsischen Hofes. Die prächtige Anlage schmücken exotische Zitruspflanzen, traumhafte Gartenräume, fantasievolle Wasserspiele und über 60 historische Sandsteinskulpturen. Dem Brauch der Zeit folgend war die Plastik nicht nur künstlerischer Schmuck, sondern gleichfalls Bestandteil eines Bildprogrammes.

Die Affären von "August dem Starken" sind legendär. Finden sich in den weiblichen Skulpturen im Barockgarten Großsedlitz etwa Ähnlichkeiten mit Mätressen des sächsischen Herrschers? Lassen Sie sich überraschen von den historischen Zusammenhängen und lustwandeln Sie, begleitet vom Duft der Pomeranzen, durch den prächtigen barocken Garten.

Leistungen der Gruppenreise

  • Parkeintritt
  • Führung
  • Optional: Möglichkeit zum Besuch des Cafés am Friedrichschlösschen

Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung in der näheren Umgebung unter: www.hotel-reichskrone.de

Anreise und Parken

  Dresden  (18 km)

S-Bahn

  • S1 Meißen-Dresden – Pirna – Heidenau-Königstein – Bad Schandau-Schöna
  • S2 Dresden Flughafen- Heidenau-Pirna bis zum Haltepunkt Heidenau Großsedlitz, weiter zu Fuß ca. 20 Minuten bergauf entsprechend der Wanderwegsmarkierung (roter Punkt)

Mit dem Fahrrad

  • Der Elberadweg führt genau am S-Bahnhaltepunkt Heidenau-Großsedlitz vorbei. Am Radweg weist ein Schild zum Barockgarten | weiter zu Fuß ca. 20 Minuten bergauf entsprechend der Wanderwegsmarkierung (roter Punkt)

PKW

  • A17
    Abfahrt Heidenau; Zur B172 und weiter in Richtung Bad Schandau. In Heidenau bitte entsprechend der Ausschilderung rechts abbiegen zum Barockgarten Großsedlitz. (für Busse ist diese Stecke stellenweise sehr eng!)
  • B172
    aus Richtung Dresden kommend; Der Barockgarten befindet sich rechts der B172.
    In Heidenau oder Pirna der Ausschilderung folgen

    aus Richtung Bad Schandau/Festung Königstein kommend; Der Barockgarten befindet sich links der B172. In Pirna ist links abbiegen zum Barockgarten nicht möglich. Deshalb bitte in Pirna rechts Richtung Zentrum abbiegen, dann weiter in „Alle Richtungen“ zur B172 diese überqueren und weiter Richtung Großsedlitz.
    In Heidenau besteht nur in Höhe des Möbelhauses Bastian die Möglichkeit, links abzubiegen. (Brauner touristischer Wegweiser, leider sehr klein und leicht zu übersehen)

    vom Schloss Weesenstein kommend; Fahrt durch das Müglitztal bis zur B172,
    an der großen Ampelkreuzung nach rechts Richtung Bad Schandau und weiter der Ausschilderung folgen (siehe A17, Abfahrt Pirna)

Parkplätze

Die Parkplätze befinden sich direkt am Parkeingang. Kostenfreie Toiletten befinden sich im Gelände unweit vom Parkeingang.

Barrierefreiheit

Der Barockgarten Großsedlitz ist eingeschränkt barrierefrei zugänglich. Die sandgeschlemmten Wege im Park sind gut zu befahren, jedoch ist zum Teil eine Begleitperson erforderlich. Auf einem ausgeschilderten Rollstuhlweg können die Treppen im Park umfahren werden. Nur wenige Bereiche des Barockgartens sind für Rollstuhlfahrer nicht zu erreichen.

Bitte beachten Sie Folgendes:
Ein Rollstuhl kann ausgeliehen werden. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

Hinweise

  • Freier Eintritt für Busfahrer und Reiseleiter
  • Kostenfreier Busparkplatz direkt vor dem Park

Bilder zum Download

Nutzungsbedingungen

Mit dem Download von Fotos aus der Fotogalerie akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen: Bilder aus unserer Fotogalerie können für private, touristische und journalistische Zwecke honorarfrei genutzt werden. Publikationen sind ausschließlich mit einer Berichterstattung über das Schlösserland Sachsen, der Nennung des jeweiligen Fotografen (siehe Dateiname) und Nennung der Homepage vom Schlösserland Sachsen www.schloesserland-sachsen.de zulässig. Die Einbindung des Schlösserland Sachsen - Logos muss gewährleistet sein. Bei der Einbindung des Logos sind die Gestaltungsvorgaben gemäß dem Gestaltungshandbuch zu beachten. Abweichungen sind nur mit unserer vorherigen Einwilligung möglich. Die honorarfreie Verwendung der Fotos in kommerziellen Verlagsprodukten oder anderen Publikationen zu Wiederverkaufszwecken ist nicht gestattet.

Barockgarten Großsedlitz - Blick auf die Untere Orangerie
Barockgarten Großsedlitz - Blick auf die Untere Orangerie
Download (5,90 MB)
Barockgarten Großsedlitz - Obere Orangerie
Barockgarten Großsedlitz - Obere Orangerie
Download (1,06 MB)
Barockgarten Großsedlitz - Park
Barockgarten Großsedlitz - Park
Download (4,73 MB)
Barockgarten Großsedlitz - Blick auf die Stille Musik
Barockgarten Großsedlitz - Blick auf die Stille Musik
Download (3,31 MB)

Kontakt

Barockgarten Großsedlitz

Parkstraße | Heidenau

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 3529 5639-0
grosssedlitz@schloesserland-sachsen.de

Mehr Informationen verfügbar unter:
www.barockgarten-grosssedlitz.de/de/startseite/

Newsletter für Reiseveranstalter

  • Neuigkeiten zu den Schlössern, Burgen und Gärten im Schlösserland Sachsen
  • erscheint 4 mal jährlich
Zur Anmeldung