Detailseite

Schloss & Park Pillnitz Dresden
Führung für Schulklassen »Schloss & Park Pillnitz«

Wann?:
ganzjährig von Mo bis Fr möglich
Wer?:
Schüler- und Jugendgruppen
Dauer:
ca. 90 min
Sprache:
Deutsch
Preis:
Grundgebühr 50,00 € | Eintritt pro Schüler ab 17 J. 1,00 €, darunter frei
schlösser Schlösser & Burgen
park Parks & Gärten

Gern erstellen wir auch Individualangebote auf Anfrage .

Reiseverlauf

Als absolutistischer Herrscher konnten für August den Starken, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, Feste nicht aufwendig genug sein. Schloss & Park Pillnitz ist Spiegel dieser Macht und zugleich sinnlicher Rückzugsort zum Spielen und Genießen. Unter seinem Urenkel Kurfürst Friedrich August dem Gerechten wurde Pillnitz zur Sommerresidenz des Hofes und der Park zum botanischen Kleinod. Der Rundgang durch Schloss und Park spannt einen Bogen zwischen Macht und Wissenschaft, zwischen Barock und Empfindsamkeit.

 

Geeignet für Schüler*innen der 5.-12. Klasse.

Leistungen der Gruppenreise

Besichtigung von:

  • Lustgarten,
  • Englischer Garten und
  • Freitreppe am Wasserpalais

Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung in der näheren Umgebung unter: www.schlosshotel-pillnitz.de

Anreise und Parken

  Dresden (Stadtzentrum)  (15 km)

ÖPNV

  • Buslinie 63: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz" oder "Schloss Pillnitz"
  • links der Elbe Buslinie 88 oder Straßenbahnlinie 2: jeweils bis zur Endstation, anschließend Fähre über die Elbe 
  • aus Pirna Buslinie P: Haltestelle "Leonardo-da-Vinci-Straße" oder "Pillnitzer Platz"
  • Die Verbindungsauskunft finden Sie unter www.dvb.de

PKW

  • Autobahn A4: Abfahrten Dresden-Hellerau oder Dresden-Altstadt, weiter in Richtung Pillnitz
  • Autobahn A17: Abfahrt Pirna, weiter Richtung Radeberg, Ausfahrt Graupa, weiter nach Pillnitz

Parken

  • Parkplatz Leonardo-da-Vinci-Straße für PKW (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Das Campen und Übernachten in Fahrzeugen ist auf diesem Parkplatz strikt verboten!
  • Parkplatz Lohmener Straße für PKW+Busse (gebührenpflichtig)
    Hinweis: Auf diesem Parkplatz ist das einmalige Übernachten in Fahrzeugen gestattet. Bitte benutzen Sie die WC-Anlagen (tagsüber geöffnet) und halten den Parkplatz sauber!
  • Behindertenparkplätze auf beiden Parkplätzen sowie am Fähranleger und auf dem Schlossvorplatz (August-Böckstiegel-Str. 2)

Dampfer 

  • Die Dampfer der Sächsischen Dampfschifffahrt fahren auch direkt zum Schloss Pillnitz - königlicher kann man kaum anreisen!

Busse der Stadtrundfahrt

  • Wenn Sie das erste Mal in Dresden sind, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und Kulturdenkmälern der Landeshauptstadt.
    www.stadtrundfahrt.com

Fahrrad oder zu Fuß

  • Schloss & Park Pillnitz liegt ideal für Fahrrad- und Wanderfreunde. Einfach immer an der Elbe entlang, auf dem historischen Treidelpfad oder den Elbradweg.
    www.elberadweg.de

Barrierefreiheit

Schloss & Park Pillnitz sind auch für Rollstuhlfahrer gut zu besuchen. Ermöglicht wird das durch:

  • 3 Rollstuhllifte an den Palais und im Palmenhaus
  • gut passierbare Wege im Schlosspark
  • nur vereinzelte Steigungen auf den Wegen im Park
  • einer barrierefrei zugänglichen Besucherinformation

Im Museum sind einige Schwellen (ca. 5 cm) vorhanden.

Die Schlossküche im Untergeschoss des Neuen Palais  ist leider nicht barrierefrei zugänglich. 

Die Freitreppe am Wasserpalais ist nur über den Elbradweg aus Richtung Innenstadt erreichbar, denn aus Richtung Fliederhof verhindert eine historische Treppe den barrierefreien Durchgang. 

Hinweise zur Barrierefreiheit

  • Schlossmuseum und Palmenhaus können über einen Rollstuhllift erreicht werden
  • Die Wege im Schlosspark sind gut mit einem Rollstuhl oder Rollator zu passieren
  • nur vereinzelte Wege haben eine etwas größere Steigung
  • Die Besucherinformation ist barrierefrei zugänglich.
  • Anmeldung erforderlich
  • Freier Eintritt für Lehrer*innen
  • Halte-/Parkmöglichkeiten für den Bus am Parkplatz »Lohmener Straße«
  • gastronomische Lokalität im Schlosshotel Dresden-Pillnitz
  • Weitere Themen-, Schloss- und Parkführungen auf Nachfrage
  • Nach Absprache barrierefrei
  • Maximale Gruppenstärke 25 Personen
  • Anmeldung zu Gruppenführungen bis spätestens 2 Wochen vor dem Termin!

Bilder zum Download

Nutzungsbedingungen

Mit dem Download von Fotos aus der Fotogalerie akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen: Bilder aus unserer Fotogalerie können für private, touristische und journalistische Zwecke honorarfrei genutzt werden. Publikationen sind ausschließlich mit einer Berichterstattung über das Schlösserland Sachsen, der Nennung des jeweiligen Fotografen (siehe Dateiname) und Nennung der Homepage vom Schlösserland Sachsen www.schloesserland-sachsen.de zulässig. Die Einbindung des Schlösserland Sachsen - Logos muss gewährleistet sein. Bei der Einbindung des Logos sind die Gestaltungsvorgaben gemäß dem Gestaltungshandbuch zu beachten. Abweichungen sind nur mit unserer vorherigen Einwilligung möglich. Die honorarfreie Verwendung der Fotos in kommerziellen Verlagsprodukten oder anderen Publikationen zu Wiederverkaufszwecken ist nicht gestattet.

Schloss und Park Pillnitz - Bergpalais
Schloss und Park Pillnitz - Bergpalais
Download (1,13 MB)
Schloss und Park Pillnitz - Blick in den Park
Schloss und Park Pillnitz - Blick in den Park
Download (4,64 MB)
Schloss und Park Pillnitz - Fliederhof
Schloss und Park Pillnitz - Fliederhof
Download (1,76 MB)
Schloss und Park Pillnitz - Abenddämmerung am Elbufer
Schloss und Park Pillnitz - Abenddämmerung am Elbufer
Download (2,94 MB)
Schloss & Park Pillnitz
Schloss & Park Pillnitz
Download (4,23 MB)
Schloss & Park Pillnitz - Palmenhaus
Schloss & Park Pillnitz - Palmenhaus
Download (6,06 MB)
Schloss und Park Pillnitz
Schloss und Park Pillnitz
Download (107 kB)

Kontakt

Schloss & Park Pillnitz Dresden

August-Böckstiegel-Straße | Dresden

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de

Mehr Informationen verfügbar unter:
www.schlosspillnitz.de/de/startseite/

Newsletter für Reiseveranstalter

  • Neuigkeiten zu den Schlössern, Burgen und Gärten im Schlösserland Sachsen
  • erscheint 4 mal jährlich
Zur Anmeldung